Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog

SN
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
zunge
sad
devil
flash
blush
grin
hmm
rolling_eyes
frage
heart
rose
Daumen runter
Hilflos
PC Problem
herzlDank
lach
zwinker
cool
Super
Spitze
TOP
Daumen hoch
Beifall
Zustimmung
Bravo
weiß nicht
WE Gruß
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[gelb][/gelb]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Für Kommentar
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: Welches Objektiv für Makro • Absender: Naturfreund, 01.02.2012 10:28

Hi Gertraud, welche Kamera hast Du?
Wir haben für unsere Canon jeder ein Canon 100mm Makro. Ist aber wirklich eine Preisfrage. Gebraucht geht, und nicht wenige Fotogr. arbeiten z. B. mit den wesentlich preiswerteren Sigma. Die Brennweite des Makro entscheidet auch darüber, was Du besonders aufnehmen willst. Bei Insekten brauchst Du mehr Brennweite, damit Du nicht so dicht ran mußt. Bei weniger schwierigen Makros (Blüten usw.) kann man schon ab 60mm BW zurechtkommen.
Wir haben mit Zwischenringe, oder Makrolinsen angefangen, das war alles rausgeworfenes Geld.
LG
Manne

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 362 Themen und 2515 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen