Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN
05
Oktober
2012

Tempelhofer Feld - Tempelhofer Freiheit ------ die Gärten

Der RBB hatte in der Abendschau die Gärten vorgestellt, alles auf Hochbeeten, und zur Nutzung der Bevölkerung freigegeben.
Vom Eingang Oderstrasse ist es nur ca. 100Mtr. dort hin. Dort angekommen erfragten wir die Idee, wie man mitmachen könnte, und welche Bedingungen es gäbe. Leider war wenig Offenheit, bzw. Freundlichkeit die Resonanz, und es wurde gleich von den Schwierigkeiten gesprochen. Man muß sich beim Verein anmelden, der das Gelände gepachtet hat. Bei den mehr als 300 Interessierten ist kaum Aussicht auf eine kleine Fläche zum Bebauen zu erwarten. Als ich die fehlende Besucherfreundlichkeit ansprach wurde knapp gesagt:"sowas brauchen wir hier nicht". Ein in der Nähe stehender "Gartenflächeninhaber" sagte darauf, es spielen sich hier untereinander Sachen ab, die wenig erfreulich sind.
Uns bot sich auf dem Platz ein wüstes Durcheinander an Baumaterialen, die scheinbar aus Hinterhofmüll, oder von Baustellen sein könnten. Zersplitterte Bretter, angemorscht, ein Sessel, der halbschräg zusammengebrochen neben einem Beet stand, verschmutze Planenreste über Pflanzen, unansehnliche kleine Holzverhaue für die "Beete", verrostete Gießkannen und mehr machten einen unschönen Eindruck. Man schien alles, was auf jeden Müllplatz landet für die Gartengestaltung gebrauchen zu können, bzw. dort eingesetzt zu haben.
Meiner Frau und mir, sowie Kollegen , die später den Platz besuchten, bot sich ein Eindruck, der mehr wie eine Müllecke, denn als Hobbygärtenplätzchen wirkt.
Ich lasse ein paar Fotos selber sprechen, obwohl es mir nicht sehr gelang, dieses dortige Erscheinungsbild wirklich einzufangen.

Bild 1 Kontaktdaten des Vereins
Bild 2 Rübezahl Verein
Bild 3 Fernseher, nett als Hamsterkäfig hergerichtet (aber entgegen der Prämisse, dass dort kein Platzstic, bzw. umweltschädliches material verwendet werden soll)
Bild 4 der Anblick der Hobbyanlage in der Übersicht
Bild 5 eine witzige Anlage, allerdings für uns die einzige ernstzunehmende und angenehme Fläche, bzw. Gestaltung


.... .... .... ....



« VortragTempelhofer Feld - Tempelhofer Freiheit ------ Kinderbaustelle „Gecekondu“ »


Weitere Artikel der Kategorie Umwelt und Natur
Weitere Informationen zu "Tempelhofer Feld - Tempelhofer Freiheit ------ die Gärten"
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Blog empfehlen
Neueste Artikel der Kategorie Umwelt und Natur
Beliebteste Beiträge des Autors

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: