Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN
02
Mai
2016

Silit / WMF Kundenfreundlich ?

Ich habe im März eine Silit Silargan Pfanne gekauft (79,95€). Gleich beim ersten Braten klebte das Fleisch heftig an. Wegen dieses Problems bei Tefal und einer neuen Ceramik Pfanne hatte ich die Silit gekauft. Zuerst dachte ich, sie muß sich erst etwas "einleben", als das nicht besser wurde rief ich an. Da erfuhr ich, dass das Mutterwerk WMF ist, und ich mich an die wenden soll. Der KuDienst von WMF meinte, wenig Hitze, ausreichend Fett ( und das in einer Zeit des fettarmen bratens ). Also versuchte ich erneut, aber das Problem blieb. Bei erneutem Anruf beim Service sagte man einen Retoureschein zu. Als der kam las ich erst einmal die Bedingungen....... kein Kratzer, keine Verunreinigung, sonst erlischt die Garantie. Das letzte Spiegelei brannte/klebte so an, dass ich es nicht ohne härteren Eingriff hätte entfernen können, also so einschicken. Zu meinem großen Erstaunen kam dann doch eine neue Pfanne, wortlos, grußlos, ohne Erklärung. Das kann man werten wie man will, hauptsache eine neue Pfanne kam. Ich werde wohl nicht vorrangig auf WMF zurückgreifen bei Neukäufen. Wir wollten zuerst einen Kaffeeautomaten von WMF kaufen, aber die bieten keinen für Privatbereich mehr an. Aber die Bosch ist Spitzenklasse....... es geht auch ohne WMF.

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 02.05.2016 14:36
28
März
2016

Zoo Berlin Veränderungen

Ich hatteam 05.April 2015 über die neue Leitung in den beiden berliner Zooeinrichtung berichtet.
blog-e47766-Tierpark-Berlin-hat-neue-Leitung.html
Seit dem Antritt von Hr. Knieriem sind deutliche Veränderungen zu entdecken. Bei unserem gestriegen Zoobesuch konnten wir das Vogelhaus nicht besuchen. Ein Hinweis an kündigte Umbauten an, was wir zuerst gar nicht verstanden, da es erst im Sommer 2013 eröffnet wurde.
Hier der Link zur ausführlichen Begründung:
http://www.bz-berlin.de/berlin/charlotte...em-letzten-loch

zu den im Link erwähnten Fehlleistungen und Fehlverhalten vom Vorgänger Hr. Blaschkiewicz hatte ich auch schon berichtet (siehe obiger Link)

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 28.03.2016 09:41
21
März
2016

Brand auf Abenteuerspielplatz

Inmitten eines Hochhausgebietes (Britz/Buckow/Rudow) ist ein Abenteuerspielplatz, auf dem unkontrolliert Zugang und Betätigung für Jedermann angeboten ist. Mit sind keinerlei Kontrollen durch das Ordnungsamt bekannt. Jedenfalls spricht nichts dafür, da die Hütten und das herumliegende Material so wirkt. Nun ist binnen nicht einmal eines Jahres der 2. Brand dort bekämpft worden. Es freut mich, dass unsere Kinder dort Beschäftigung finden, weniger dass Freitags im Sommer überlaute Musik bis weit nach Mitternacht durch den Stadtteil schallt. Sollte ein Streetworker anwesend sein, finden jedenfalls keinerlei Regulierungen statt. In einem solchen Ballungsgebiet frage ich mich, mit welcher Maßgabe dort in allen Dingen ungezügelter Betrieb stattfindet. Liegt der Verantwortungsbereich nur in der Brandbekämpfung, und der Schutz der Umliegenden Hochhäuser Infolge ?

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 21.03.2016 21:16
10
Januar
2016

Sanitas SBF 70 Körperanalysewaage

Wir haben durch die Werbung von Lidl eine Diagnosewaage gekauft. Da die Preise von 20€ bis 66.99€ bei Idealo aufgelistet wurden, schien uns das ein TOPangebot.
Dann kam die Waage. Sofort auspacken, und ausprobieren war eins.

Bluetoothverbindung = glücksache
8 Benutzerspeicher mit automatischer Benutzererkennung = nein
Waage vom Smartphon finden = glücksache
Speicherung der Messwerte in der App = glücksache

Beim Telefonat mit Sanitas wurde das als Garantiefall anerkannt, und eine neue Waage zugesagt (die andere kann entsorgt werden)
nach Einschicken der Fehlermeldung und Rechnung kam die neue Waage.
Leider wieder die gleichen Probleme. Auch die Rezessionen geben die gleichen Probleme an.

Vom Kauf dieser Waage rate ich ab.

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 10.01.2016 11:25
30
Mai
2015

Schmetterlingspark Klütz

Ich war mit meiner Frau dort. Die zu große Hitze ist in deinem Video top dokumentiert, die ersten Szenen im Schmetterlingspark zeigen die beschlagene Kamera sehr gut. Auch uns ging es so, viele Minuten lang war kein Foto möglich. Die Artenvielfalt war bei unserem Besuch am 25.05.15 geschätzte 15 Sorten, geflogen sind fast alle, es waren kaum Fotos machbar, sie sind wegen der hohen Temperatur aufgeregt herumgeflatter.. Eine falsche Bestimmung ist sogar in deren Flyer, der sogenannte "grüne Kolibri" ist ein leider verbreiteter Falschname, es ist der "gestreifte Eichelhäher."  Unser Faszit ist äußerst negativ, zudem machten die von mir drinnen gemessenen 32° dem Kreislauf zu schaffen, und wir konnten nicht lange drinnen sein. Das Personal war inkompetent, und nur scheinfreundlich.
Um meine Einschätzung der Schmetterlingszahl zu prüfen kann man auch im Video auf das vereinzelte Fliegen achten.
Gruß
Manfred

Siehe ein Video bei Youtube, von einem Besucher dort ausgestellt:



Meine Mitteilung an den Chef von Klütz kannst Du hier lesen:
Guten Tag. Wir waren gestern bei Ihnen zu Besuch.
Zur Namensgebung des „grünen Kolibri“  bitte ich zu beachten, dass womöglich von Ihnen aus der Namensmischiung im Netz der falsche Name entstanden ist. NABU beschreibt das Taubenschwänzchen im Verhalten ähnlich dem Kolibri. In Fotos der Fotocommunity wurde ein Fantasiename veröffentlicht, und scheinbar so von einigen übernommen  und veröffentlicht. Der wissenschaftliche Name, der offiziell gilt, ist aber folgendermaßen übersetzt. Um weitere mißverbreitungen zu vermeiden wäre es wünschenswert, die Benennung des Falters zu korrigieren.

„Tailed Jay, Green-spotted Triangle Butterfly“

https://translate.google.de/m/translate#...gle%20Butterfly

„getupft“

Übersetzungen für spotted
Adjektiv
getupft
spotted, dotted, speckled
gefleckt
spotted, speckled, blotchy, dappled
fleckig
blotchy, stained, spotted, spotty, patchy, mottled
gescheckt
spotted
getüpfelt

„jay = Eichelhäher“    der wissenschaftliche Name ist also übersetzt Jay (Eichelhäher) spottetd (getüpfelt)  green ——— Jay, Green-spotted

Ich werde bei Google+, in meinem Naturforum, und im Insektenbestimmungsprojekt auf diese Missdeutung hinweisen. Auch IHRE Fehlbestimmung wird erwähnt um weiteren Verbreitungen der Fehlbestimmung entgegenzuwirken..
Weiterhin beanstande ich die Aussage, „In unserem Schmetterlingspark können an jedem Öffnungstag 
im Jahr bis zu 600 lebende Schmetterlinge von 100 verschiedenen,  tropischen Arten bestaunt werden.

Die zu hohe Temperatur (von mir gemessen 32°), die die Schmetterlinge unruhig sein ließ, sowie die tatsächlichen geschätzten max.  15 Arten stehen in keinem Verhältnis zur Werbung. Ausschlaggebend ist die Aussagen „ an jedem Öffnungstag“. Das vermittelt einen Schmetterlingspark mit ständig großem Sortiment.
Die Größenangabe im Prospekt, 700qm große Flughalle, stelle ich Infrage.

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 30.05.2015 11:42
08
Mai
2015

Smart TV immer online ( Risiko, oder nicht ? )

Smart TV immer online ???

Es ist nicht Jedermann/Frau Sache, den Smart Tv ständig am Netz zu wissen. Es wird das gesamte Nutzerverhalten registriert: z.B. Häufigkeit des Einschalten, welche Sender…und wie lange.
Ausserdem brachte ein TV Magazin, dass man über den eingeschalteten TV (er empfängt und sendet) ins Netz hacken kann, und dann alles mitliest/hört/sieht. So wird ein vollständiger Blick ins Wohnzimmer (oder wo der TV steht) möglich. Es wurde betont, dass sogar wie bei der Webcam auch in den Raum gesehen werden kann.
http://www.zeit.de/2015/07/smart-tv-date...it-ueberwachung

ICH wollte den TV vom Netz nehmen, und nur gezielt sporadisch online sein, das geht nicht über eine entsprechende Vorrichtung am Gerät.. Einmal mit dem Netz verbunden, immer mit dem Netz verbunden. Das wurde mir vom Service von LGE bestätigt.

Wer Filme über das Netz ansehen, und nur für diese Dauer online sein will, hat eine , sicher etwas umständliche, Möglichkeit.

In Kurzfassung die Beschreibung:
1. Im Router den TV rausnehmen, er erscheint nicht mehr in der Übersicht der angemeldeten Gräte, allerdings ist die Geräteadresse (Mac Adresse) dann im Router als " gesperrt" gespeichert. Man kann ihn dem Router nicht einfach als neues Gerät anbieten. In die Liste der gemerkten Geräte gehen, den TV auch dort löschen ( „X“ )……… (bei der Fritzbox z.B. „Heimnetz“, oben sind die online , unten die zugelassenen Geräte)

Der TV geht nicht mehr ans Netz, weder im Router, noch im TV unter „Netzwerk“ ist er vermerkt.

2. Im Router „Neues Gerät anmelden“. Die MacAdresse des TV neu eintragen, optional einen Gerätenamen vergeben, z.B. Smart TV.

Der TV nun ist berechtigt sich anzumelden, aber nicht online, solange er nicht neu eine Netzwerkanmeldung eingerichtet bekommt.

3. Im TV „Netzwerk einrichten“ wie bei der Ersteinrichtung das Netz wählen, das Netz Passwort eingeben, fertig.

Nach dem Nutzen des Netz die gleiche Prozedur wie unter 1 - 3 beschrieben. Umständlich, aber anders gehts wohl nicht. LGE Service hat diesen Tip nicht gegeben, man will die Nutzer „zwingen“ online zu bleiben. Bei jedem Einschalten des Smart TV geht dieser automatisch ans Netz. Die Überwachungsmöglichkeiten mag sich JEDER allein vorstellen.

Rückfragen können auch von unangemeldeten Besuchern in "Neue Antwort erstellen" gestellt werden, siehe hier Smart TV vom Netz nehmen ?

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 08.05.2015 09:14
30
April
2015

Elektro Franck Kaffemaschinen Reparaturservice

Innerhalb der Garantiezeit mußte meine sehr intensiv gepflegte DeLonghi Esam repariert werden, sie ließ Luft ins System (Abgeabe 05.09.12). Nach drei Wochen kam eine Rückfrage, ob die Reparatur ausgeführt werden soll ( ??? ). Nach weiteren weiteren Wochen konnte ich sie wieder abholen ( 04.10.). Bericht, sie sei ungepflegt, und kein Fehler feststellbar. Sie funktionierte immer noch nicht.
Ich brachte sie zum Händler am 20.11. (Metro), sie wurde nach Nürnberg geschickt, und kam nach wenigen Tagen zurück (29.11.) , mit dem Reparaturbericht "Turbine und Pipette" erneuert.
Seit einer Zeit wurde die Maschine immer lauter, es entstand beim Kaffee auslaufen ein heftiges metallisches Ratschen, und sie warf viel Wasser im Auffangbehälter aus.
Auf telefonischer Anfrage teile mir Elektro Franck mit, das würde ca. 150€ kosten. Ich sah mir daraufhin verstimmt die Maschine genau an, reinigte nochmals die Brüheinheit, und entdeckte dabei im Hintergrund einen Gewindestab. Diesen fettete ich mit einem gebogenen Draht stark, und die Maschine lief leise und zuverlässig, und es floß kein Wasser mehr daneben.
Nach wenigen Tagen zog die Blüheinheit wieder schleppender, und Wasser daneben wurde mehr. Ich kaufte eine Dose "Medizinisches SilikonSpray" für 5,36€ zu 500ml.
Alles perfekt, Kaffeemaschine läuft leise, kein Wasser nebenbei.

Nun sprühe ich den Hub bei jeder Reinigung der Brüheinheit
Die genaue Beschreibung der Selbstreparatur habe ich veröffentlicht als "Tipp für den Alltag"
siehe : Kaffeemaschine deLonghi reparieren
LG und viel Glück

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 30.04.2015 11:49
05
April
2015

Tierpark Berlin hat neue Leitung

Der bisherige Leiter des Tierpark Berlin, Hr. Blaschkiewicz, ist abgelöst worden. Er eckte zunehmend an, wurde immer unbeliebter. Mir als Besucher stieß er 2006 heftigst übel auf dem Tierparkfest auf. In den Besucherreihen war ein alter Mann, wohl durch die Hitze, zusammengeklappt. Meine Frau und ich sind eiligst hin zum Helfen. Blaschkiewicz schaute kurz von der Bühne aus dort hin, und ging zu seinem Platz im Festzelt. Er kümmerte sich nicht um seine Tiere, was zu merken war, also auch nicht um die Menschen um ihn herum.
Nun ist Hr. Knieriem Zoodirektor, und hat viel Veränderung versprochen. Zu sehen ist bisher bei unserem gestrigen Besuch die neue Rundbahn, die kostenlos genutzt werden kann, parallel zur kostenpflichtigen...... hmmmm . Ebenso hatten wir den Eindruck dass es deutlich weniger Tiere sind. Berichtet wurde darüber, zwecks besserer Wirtschaftlichkeit. Warten wir ab wie die Besucherzahlen sich darauf hin entwickeln. Die Infotafel sind erneuert. Eine bessere Beschäftigung der Tiere ist uns noch nicht aufgefallen, obwohl hier wohl nur der Wille, und nicht das Geld entscheidend wäre.
Warten wir es ob, ob es nur um Populismus, oder um wirklich Umbau geht.
Manfred
Admin


die neue Bahn ist kostenlos zu nutzen


diese Bahn ist seit jeher, und mit Ticket an allen Haltestellen zu unterbrechen

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 05.04.2015 10:48
20
Februar
2015

FeWo Hamburg Rahlstedt Wittigeck 45 Chaos Teil 2

Bitte erst den 1. Teil des Blog lesen. blog-e46367-FeWo-Hamburg-Rahlstedt-Chaos.html

Nach dem ich nach langen Abwägen endlich den vorherigen Blog erstellt habe, nahm ich Kontakt auf mit dem WS Anbieter http://www.ferienhausmiete.de
Daniel Ziolko
Pfarrer-Lenzel Str. 8
D-13156 Berlin
Fax: +49 30 26394889
Mail

Er hörte sich alles an, korrigierte meine verfälscht wiedergegebene Bewertung gemäß meinen Angaben, und sagte zu, mit H. Brückner, dem Vermieter der FeWo Kontakt aufzunehmen, und die Korrektur der fälschlichen Lage Wandseck zu fordern.
Kurz darauf erschien in der WS Ferienhaus.de eine korrigierte Lage an der Binnenalster, also erneut eine ganz heftige Täuschung. Nach erneuter Kontaktaufnahme erschien die tatsächliche Lage der Wohnung in Rahlstedt Wittigeck 45 per Google Karte.

Heute , am 20.02. 15 wollte ich die Seite nochmal ansehen, da war sie gelöscht. Der Screenshot siehe hier g248p6590-FeWo-Safarieseite.html
Es gibt also keinen Hinweis im Netz auf die besagte FeWo, was für eine von der Vermietung abhängige FeWo verwunderlich ist.

Zur Verdeutlichung stelle ich die entsprechenden Google Karten der angeblichen Lage unter der schon in Blog 1 veröffentlichen Seite mit dem Hinweis auf das Album mit allen Fotos und Belege hier nochmal aus
g248-FeWo-Hamburg-Rahlstedt.html
Unter jedem Foto ist eine Beschreibung zur Situation
LG
Manfred

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 20.02.2015 11:08
10
Februar
2015

FeWo Hamburg Rahlstedt Chaos

Wir buchten über das Netz eine FeWo
Das Angebot des Vermieters kann hier angesehen werden
http://www.ferienhausmiete.de/30935.htm ws inzwischen gelöscht wurde

Auf dieser WS gibt der Anbieter unter "Lage" Wandsbeck an, was am 12.02. durch mein Veto geändert wurde. Tatsächlich befand sich die FeWo hier Ferienhausadresse : Bida & Brückner, 22149 Hamburg, Wittigeck 45
Also bekamen wir bei GoogleMaps eine ganz andere Lage zum Anshen. Hier https://www.google.de/maps/place/Wittige...ccde8fd977a!4b1

vom 23.08.2014 bis 02.09.2014 10 Tage
83,00 € 830,00 €
0 Zusatzerwachsende . 10 Tage 10,00 € 0,00 €
0 Kinder . 10 Tage 7,00 € 0,00 €
1 Hausendreinigung . 65,00 € 65,00 €
2 Wäscheservice . 1 . 15,00 € 30,00 €
23.08.2014 bis 02.09.2014 . Gesamtmiete: . 925,00 €

Betreiber ist unter https://www.xing.com/profile/Peer_Brueckner

Als wir ankamen mussten wir die 1. Erschwernis hinnehmen, nämlich ca. 80 Mtr. entfernt parken in der Sackgasse, keine Transportunterstützung, also das gerammte Urlaubsgepäck schleppen. An der Eingangstür Treppen, also nicht mit rollern. Der 1. Eindruck der Wohnung war hübsch . Dann kam es knüppeldick
1. Der Boden vor der Terrassentür hatte eine dicke Blase (dünnstes Laminat fehlerhaft verarbeitet) das heißt Unfallgefahr.
2. die Eckcouch stand rückwärts zum Fenster, und dadurch war der gegenüber befindliche TV verspiegelt und zu hell, es waren kaum die Sendungen zu erkennen. (Aus Gesundheitsgründen brauchte ich viel Ruhe, die hätte ich natürlich gern fernsehend genossen)
3. Die Couch war so weich, dass ich mit meinem Bandscheibenvorfall kaum hochkam, und keine Entlastung liegend fand. Wir schoben vom Kleiderschrank das Regalbrett unter die Couchkissen, um überhaupt darauf liegen zu können. Darauf angesprochen sagte der Vermieter, es sei keine Rehaklinik, ebenfalls bei den Betten, die ich im Foto noch darstelle

4. In einem Schlafzimmer war im Bett nur ein Holzlattenrost, darin fand Petra keine Ruhe, und wich auf die Couch aus.


5. Im anderen Schlafzimmer war nur eine Ikea Auflage als Matratze, für mich eine Katastrophe. der Betreiber holte aus dem Keller eine weitere dünne Matratze, die nur für ein Bett breit war (80cm), das war für das Doppelbett eine Zumutung, ich rutschte durch die unterschiedliche Matratzenhöhe mehrfach runter.


Das Album unter folgendem Link zeigt alle Fotos die ich in dieser FeWo gemacht habe. Bei 85€ die Nacht ist es das Übelste, was wir jemals wegstecken mußten. Regide Maßnahmen, wie am Ort eine andere FeWo suchen waren wir ausserstande.

Weitere Info's befinden sich im Album g248-FeWo-Hamburg-Rahlstedt.html in der Beschreibung unter jedem Foto .

Heute, am 13.02.2014 habe ich meine Bewertung auf der Seite des Anbieters abgegeben, auch diese ist gefälscht veröffentlicht, was der Screenshot im Album zeigt.
Des Weiteren: am 10.02.14 habe ich per Mail nach der Seite gefragt, die wir nicht wieder fanden. Sie wurde mir sofort zugeschickt. Da war der Ort der FeWo noch Wandspeck. Meine Rückfrage am 12.02.14 wegen des unterschiedlichen Ortes kam sofort die Mitteilung, die FeWo in Wandsbeck gibt es nicht mehr. Auf der Anbieter WS konnten wir unzweifelhaft die Fotos als die von Rahlstedt erkennen. Eine weitere Irreführung ist das erneuerte Bild der Karte zur Lage des Hauses. Demnach stellt es sich direkt am Jungfernstieg/Binnenalster dar.
Die Täuschungen nahmen , und nehmen kein Ende.

Zu allen Fotos gibt es beweisfähige RAW Digitaldaten, ebenso die Originale der Screenshot der gefälschten Berwrtung

Nach der Kontaktaufnahme mit "Ferienhausmiete.de" erfuhr ich, dass der WS Betreiber meine Bewertung korrigiert/richtiggestellt hat. Dass eine Überprüfung der vielen Objekte im Einzelnen angebotenen Objekte durch ihn nicht möglich ist. Er ist um Klärung der Verhältnisse beim Vermieter Peer Brückner bemüht.

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Naturfreund 10.02.2015 14:18
Blog Kategorien
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Blog empfehlen
Die aktivsten Blogs
Letzte Kommentare der Blogs
  • "Ja dort kann man immer hin fahren, wenn es nur nicht so tropisch heiss wäre. Liebe Gertraud dafür bekommst du diese wunderschönen Natur und Vogelbilder, die uns eher hier in der Stadt verborgen bleibe..."
    von Fotopitti in Schmetterlingshaus Biosphäre Potsdam
  • "Faszinierende Gespenstschrecke,danke! Da habt ihr wahrlich gute Möglichkeiten auch zu Bildern zu kommen,von denen wir hier nur träumen können. Der Vorteil eines Schmetterlingshauses einer Großstadt. S..."
    von in Schmetterlingshaus Biosphäre Potsdam
  • "Anwortmail von Grün Berlin im Original, mit Genehmigung hier ausgestellt Sehr geehrter Herr Sonder, vielen Dank für die Nachfrage ............ Anmerkungen, Kommentare und insbesondere für den H..."
    von Naturfreund in Tempelhofer Feld - Tempelhofer Freiheit ------ Kinderbaustelle „Gecekondu“
  • "Gratuliere zu deinem Erfolg. Es war bestimmt ein schönes Erlebnis. Du hast uns das anschaulich mitgeteilt. Das mit der Presse spricht eigentlich nur gegen diese Dame, sie hätte ihren Job ja auch ander..."
    von Naturfreund in Martin Semmelrogge auf der Messe in Hamburg
  • "Klar bist Du Willkommen. Ich erhoffe uns nur etwas fröhliche Beteiligung zur Belebung. Das Hobby lebt vom gegenseitigen, und interessante Beiträge, sowie schöne Fotos sind mein Ersatz für die Berufswe..."
    von Naturfreund in Grüße aus dem Schwarzatal

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: