Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN

#1

Balgengerät

in Foto-Technisches 05.06.2011 00:02
von thuri (gelöscht)
avatar

Via Internt konnte ich ein Balgengerät zu meiner Pentax beschaffen (Günstig 65.- Euro) (Brauchbar bis Gut). Es ist jedoch zu empfehlen viel Zeit einzuberechnen. Am besten vom Abstande her ein Objektiv mit Brennweite von ca. 100mm nehmen. Besser sind auch Objektive die sich noch abblenden lassen.



nach oben springen

#2

RE: Balgengerät

in Foto-Technisches 05.06.2011 20:19
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Gratuliere Arthur. Ich hatte mal für eine analoge Praktika eines. Der Balg wurde auf einer Schiene verschoben, wie der Korpus beim Akordeon etwa. Damit hatte ich recht schöne Teleweiten geschafft, nur das Licht war mau.
Viel Glück und Freude damit.
Manne


Die Natur sichert mein Leben
Ich sichere die Natur, soweit es geht


nach oben springen


                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen