Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN
#1

Moschusbock

in Naturschutz 15.07.2011 10:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Habe gestern diesen "Riesen" im Garten auf einer Marille entdeckt.
Wiki schreibt dazu: Einzelne Arten können eine Größe von 4cm erreichen.
Sie sind nur kurz zu beobachten.Juni-August.
Bei den Männchen sind die Fühler größer als der Körper.
Sie bevorzugen Pollen,ausfließende Säfte von Bäumen und Blütendolden.
Durch die Dezimierung der Kopfweiden,Entwässerung und forstwirtschaftliche Nutzung der Auwälder ist der Bestand der Käfer gefährdet.Ist unter "besonders geschützt"einzureihen.
Nabu z.B. pflegt die Kopfweiden,um so ein Überleben von ihnen zu sichern.
Dieser hier ist scheinbar auf den Geschmack gekommen
LG Gertraud

Angefügte Bilder:
Moschusbock Aronia moschata.jpg

nach oben springen

#2

RE: Moschusbock

in Naturschutz 15.07.2011 11:58
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Ein interessanter Artikel Gertraud. Danke für deine Mühe. Deine Beiträge sehe ich als einen wertvollen Bestandteil zur Unterstützung im Bewußtsein der Mitmenschen an. Wenn wir doch nur stärker begreifen würden wie abhängig wir vom gesunden Lebensraum, und der Nahrungskette sind. Jedes einzelne Lebewesen hat seine Bedeutung, und sein Gegenseitigkeitsverhältnis.
LG und mach weiter so, ich bin erfreut.
Manne


Die Natur sichert mein Leben
Ich ich trage zur Sicherheit der Natur, soweit es geht


nach oben springen

#3

RE: Moschusbock

in Naturschutz 15.07.2011 12:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Manfred für deinen netten Kommentar.
Ja das sehe ich auch so.Es bestätigt mich dann auch immer wieder einen Biogarten zu haben und zu betreiben,obwohl man vielerseits immer noch belächelt wird.
Auch glaube ich,dass diese Beobachtungen in einem "Chemiegarten" nicht zu machen wären.
LG Gertraud


nach oben springen

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen