Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN
#1

Schmetterlingsfarm Trassenheide/Usedom

in Reisen / Events 12.06.2012 09:35
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Wir waren Anfang Mai 2012 in der Schmetterlingsfarm. Die Temperatur draussen war ca. 11°, und als wir in die Halle kamen schlug uns tropisch heiße Luft entgegen. Sofort beschlugen unsere Kameras derartig, dass an fotografieren nicht zu denken war. Ein Gast wies auf den versteckt um die Ecke angebrachten Händetrockner neben dem Eingang hin. Der war so schlecht eingestellt, dass er nur sekundenweise lief (wohl als Energierersparniss), dass wir die Kameras nicht temperieren konnten. Nach ca. 20 Min. konnten wir langsam anfangen zu fotografieren, nun waren wir selber klitschnass. In der riesigen Halle war derart viel Grün, dass wir kaum Falter sitzend zu sehen bekamen. Durch die zu grosse Hitze schwirrten die unruhig rum. Die Besucher um uns herum murrten fast alle, und nicht sehr leise. Ich bekam allerdings ein sehr seltenes Foto zustande, die ca. 12cm grosse Raupe des Bananenfalters. Ansonsten empfanden wir das Sortiment sehr gering und im banalen Einheitsbestand.
Lange hielten wir diese überhitzte Halle nicht aus. Als wir uns dem Ausgang näherten blies uns eisige Luft entgegen. Man schien die zu grosse Hitze nur von dieser einen Stelle aus runteregulieren zu wollen. Allein die Temperaturunterschiede in der Halle waren zwischen Eingangsbereich und dem hinteren Ende der Halle immens.
Die Präparate-Ausstellung im Durchgang zum Shop und via Restaurant war beeindruckend und mit äusserst zahlreichen Exemplaren.
Der Shop war unglaublich bestückt, so dass ich den Eindruck bekam, es ginge mehr um den Verkauf in der Schmetterlingsfarm.
Das Restaurant war urgemütlich und anheimelnd, eine wahre Wohltat. Wir mußten jedoch erfahren, dass die Pacht bald ausläuft, und der Inhaber dann aussteigen will. Er beklagte den rücksichtslosen geschäftsstil des Farmbetreibers. Wenn z.B. ein Bus mit älteren Menschen ankam, die nicht in die heiße Halle wollten, konnten nicht ohne Eintritt für die Halle im Restaurant bleiben (eine Zumutung für alte Menschen meine ich)
Ich führte ein längeres Gespräch mit dem Personal, brachte meinen Unmut freundlich an, und wies konkret auf meine Beanstandung hin. Der Unternehmer betreibt auch Steinhude, und wir hatten vor Jahren dort das Gleiche bezügl. Überhitzung vorgefunden.
Von unseren Besuchen in Bucholz/Hamburg, Sayn/Bendorf, Biosphäre Potsdam, Karl's Erlebnisdorf/Rövershagen, schlossen Steinhude und Trassendorf mit Abstand am ungünstigsten ab.

Dieser Beitrag ist auch unter dem Link unten veröffentlicht.

http://www.qype.com/place/47623-Schmette...ide-Trassenheid

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Farmansicht IMG_2010.jpg

Die Natur brauch ich zum Leben, deshalb gehe ich sorgsam mit ihr um.
Gruß Manne

siehe auch das Insekten Bestimmungsprojekt http://www.insektennamen.de/


nach oben springen

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen