Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN
#1

Schwarzstorch

in Naturschutz 05.08.2011 04:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Guten Morgen
Dieses wunderschöne Tier durfte ich gestern am Waldrand beobachten.
Es ist ein Jungvogel,man kann noch gut die weißen Beine entdecken,die erst später rot werden.

Wiki schreibt:
Die Gesamtlänge des Schwarzstorches beträgt im Mittel knapp 100 Zentimeter, er ist damit um etwa zehn Prozent kleiner als ein durchschnittlich großer Weißstorch. Ein adulter Vogel wiegt fast drei Kilogramm, ein Erstzieher etwa zweieinhalb. Damit sind Schwarzstörche im Durchschnitt um 10 bis 20 Prozent leichter als Weißstörche. Bei einer Flügellänge von bis zu 57,5 Zentimetern kann die Gesamtspannweite knapp zwei Meter erreichen. Der Schnabel eines erwachsenen Vogels ist bei einer Schnabelhöhe von etwa drei Zentimetern bis zu 19,5 Zentimeter lang.

Der Schwarzstorch genießt internationalen Schutz.In der europäischen Gemeinschaft gehört er zu den besonders gefährdeten Großvogelarten.

Ich habe ihn hier noch nie gesehen,umso größer war die Freude.
LG Gertraud

Angefügte Bilder:
1 Shwarzstorch Jungvogel 4.8.11..jpg
2 die noch weißen Beine deutlich erkennbar.jpg
3 Schwarzstorch, Jungvogel.jpg
4 Schwarzstorch am Waldrand.jpg
5 im Flug.jpg
6 Schwarzstorch bei der Landung.jpg

nach oben springen

#2

RE: Schwarzstorch

in Naturschutz 05.08.2011 15:57
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Welch eine schöne Bildreihe wieder , und dazu die Info !
LG und danke
Manne


Die Natur sichert mein Leben
Ich ich trage zur Sicherheit der Natur, soweit es geht


nach oben springen

#3

RE: Schwarzstorch

in Naturschutz 12.08.2011 21:57
von Hummel (gelöscht)
avatar

Was Ihr nicht alles fuer Tierchen habt, Gertraud.
Ich weiss nicht ob es so ein Klappertier auf Stelzen hier oben bei uns gibt.
DOCH, ES GIBT SIE.
Hab grad mal gegooglt Schwarzstoerche in S-H


Sommerliche Gruesse ...
Heide

Blumen sind das Lächeln der Erde (R.W. Emerson)


nach oben springen

#4

RE: Schwarzstorch

in Naturschutz 13.08.2011 04:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Guten Morgen Heide!
Danke für den Link,interessant.Ja sie sind sehr selten geworden,umso größer die Freude,wenn man wieder ein neues Nest entdeckt,aber wie auch in dem Artikel beschrieben,sind sie sehr anfällig auf Störungen des Menschen.
LG Gertraud


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kleine Reise durch das Südburgenland(Ostössterreich) von: igel am 02.03.2011 09:34:17
Erstellt im Forum Reisen / Events von Naturfreund
46 24.09.2012 05:49goto
von Grille • Zugriffe: 1798

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen