Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN

#1

Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 09.05.2011 04:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es ist immer wieder erfreulich,Tiere die auf die rote Liste gesetzt wurden zu entdecken und beobachten zu dürfen.
Dies ist ein Braunkehlchen.Gestern in der Wiese entdeckt.Ist ein Bodenbrüter und somit nur in Wiesen zu finden,die nicht oder maximal nur ein Mal im Jahr gemäht werden.Leider viel zu selten zu finden.
LG Gertraud

Angefügte Bilder:
1 Braunkehlchen.jpg

nach oben springen

#2

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 09.05.2011 11:36
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Gertraud, danke für diesen Beitrag. Ich meine, daß solche Bilder und Info's auch dazu beitragen, mehr darüber zu erfahren, und so evtl. die Bereitschaft wecken, etwas im möglichen Rahmen auch zu tun. Ich wußte z. B. nicht einmal daß die gefährdet sind (ich weiß z. B. darüber noch viel zu wenig, das Gebiet ist viel zu groß), und wir sollten viel mehr darüber wissen, es betrifft ja unsere Zukunft
LG


Die Natur sichert mein Leben
Ich sichere die Natur, soweit es geht


nach oben springen

#3

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 09.05.2011 12:12
von Fotopitti • Forumfreund/in | 167 Beiträge

Sehr schön zu sehen......wenn Tiere die auf der roten Liste stehen,so erwischt werden.
Toll,dass Du uns dies hier so zeigst.Man kann nur hoffen,weiter Tiere und Pflanzen zu schützen......für unsere Zukunft und die unserer Nachkommen.
LG Pitti


Alles was gegen die Natur ist,hat auf Dauer keinen Bestand


nach oben springen

#4

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 09.05.2011 12:20
von Fotopitti • Forumfreund/in | 167 Beiträge

Ich habe auch noch Tiere auf der roten Liste....die Rotbauchunke.Wir durften das Glück haben.....
bei Nabu " Blumenbergermühle "....diese nicht nur zu sehen sondern auch zu hören. Wir wunderten uns über die Geräusche, die aus dem Teich kamen. Zuerst haben wir gedacht es sind die Schildkröten.......es erschien mir aber nicht so. Ich schaute intensiver auf den Teich und entdeckte die Rotbauchunke......die Männchen machen die Geräusche zur Suche eines Weibchens.
Es war wunderbar anzusehen und anzuhören.

Hier noch der Link zu den Geräuschen, die diese Kröte macht. Der Ton im Video muß dort gestartet werden
Geräusche der
Rotbauchunke

Quelle www.fruehling-austria.at

Fotos von Fotopitti





Alles was gegen die Natur ist,hat auf Dauer keinen Bestand


zuletzt bearbeitet 10.05.2011 08:21 | nach oben springen

#5

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 10.05.2011 07:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schöne Bilder und gute Bescheibung dazu.Diese Unke durfte ich noch nicht in der freien Natur entdecken.Umso schöner von dir zu sehen und zu hören.
Danke!
LG Gertraud


nach oben springen

#6

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 13.05.2011 14:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Habe eine Puppe im Garten ungefähr 1cm unter der Erde gefunden.
Auf Bitte um Bestimmungshilfe im Insektenforum,habe ich nun die Antwort bekommen(Haben gleich 2 Insektenfreunde geantwortet).
Es ist die Puppe von Agrotis exlamationis L.(Graseule).
Auch dieser steht bereits auf der roten Liste(Hinweis von Manfred).
Bin sehr vorsichtig damit umgegangen.Gleich nach dem Bild wieder vorsichtig an denselben Platz zurückgelegt.
LG Gertraud

Angefügte Bilder:
096.jpg

nach oben springen

#7

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 19.05.2011 05:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auch der Bienenfresser ist bereits auf der roten Liste angeführt.Hier bekommt man ihn ganz selten zu sehen und nur an sehr wenig Stellen.Umso größer war die Freude gestern wieder ein Päärchen zu entdecken.Er ist einfach wunderschön und sein Ruf auch.
Eine aufgelassene Sandgrube ist sein Rückzugsort,obwohl dort kein Wasser vorhanden brütet er dort.
Die Bilder aus großer Entfernung gemacht,da sehr scheu.Vielleicht komme ich ihm heuer nochmal näher.
LG Gertraud

Angefügte Bilder:
Sandgrube1.jpg
135.jpg
141.jpg

nach oben springen

#8

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 19.05.2011 07:58
von Fotopitti • Forumfreund/in | 167 Beiträge

Hallo Gertraud
Das ist ja wunderschön....ich wusste gar nicht wie die aussehen.Die haben ja was vom Eisvogel und der Kopf ist wie ein Eichelhäher. Toll erwischt........schön das es doch immer wieder zu solch schönen Erlebnissen in der Natur gibt. Vielleicht gibt es ja Junge. Du wirst es ja bestimmt für uns weiter verfolgen.
LG Pitti


Alles was gegen die Natur ist,hat auf Dauer keinen Bestand


nach oben springen

#9

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 19.05.2011 09:08
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Das sind herrliche Beiträge Gertraud. Deine Bilder sind interessant, und die Info dazu wertvoll.
Ich habe spontan dazu gelesen.
LG Manne

Hier ein Beitrag aus "Master of Ice" : Der tropisch anmutende Vogel bevorzugt ein wärmeres Klima. So kommt er vor allem in Südwest- und Vorderasien, Nordwestafrika sowie Süd- und Südosteuropa vor. In Deutschland galten Bienenfresser bereits als ausgestorben, doch seit etwa 1990 brüten die schönen Vögel wieder vermehrt in unseren Regionen. So gibt es inzwischen wieder eininige Kolonien in Brandenburg, Niedersachsen und anderen Gegenden.


Die Natur sichert mein Leben
Ich sichere die Natur, soweit es geht


nach oben springen

#10

RE: Tiere auf roter Liste

in Naturschutz 19.05.2011 10:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja Petra,es gibt Junge.Ich hörte sie in einer kleinen Höhle,aber wagte mich nicht nah heran.Ich wollte sie nicht stören.Hoffe sie beim Ausflug zu erwischen.
LG Gertraud


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Im Winter Tiere füttern
Erstellt im Forum Tierschutz von Naturfreund
0 09.02.2017 11:15goto
von Naturfreund • Zugriffe: 186
Natur in Gefahr
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
0 12.08.2016 13:14goto
von Naturfreund • Zugriffe: 194
Pflanzen auf der roten Liste
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
0 05.04.2015 14:39goto
von Naturfreund • Zugriffe: 293
in freier Wildbahn
Erstellt im Forum Tiere allgemein von
1 19.05.2013 23:35goto
von Tapajos • Zugriffe: 286
Roter Milan von Traute
Erstellt im Forum Bildbearbeitungen für Jedermann/frau von Naturfreund
1 25.08.2012 22:41goto
von Napu • Zugriffe: 293
Tiere in Zoo's
Erstellt im Forum Tiere allgemein von Naturfreund
10 07.04.2012 19:31goto
von Grille • Zugriffe: 678
Tiere und ihre Verhaltensweisen
Erstellt im Forum Tiere allgemein von Fotopitti
0 27.07.2011 19:03goto
von Fotopitti • Zugriffe: 333
Tiere mit Beute
Erstellt im Forum Tiere allgemein von Naturfreund
0 12.05.2011 11:56goto
von Naturfreund • Zugriffe: 382
Tiere in Gefahr
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
2 30.09.2016 10:50goto
von Naturfreund • Zugriffe: 481

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen