Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN

#31

Kraniche

in Tiere allgemein 24.08.2012 23:38
von Napu (gelöscht)
avatar

Gestern rief mich mein Mann von unterwegs an, er hatte Kraniche entdeckt. bin also schnell hin mit meiner Kamera.
Auch sie sind extrem scheu, hatte mich hinter einem Schilfgürtel versteckt, aber natürlich hatten sie es mitbekommen und entfernten sich immer weiter, vll. klappt es irgendwann besser, ich möchte sie aber gerne jetzt einmal zeigen.
2 Kranich-Pärchen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_9290 (1024x684).jpg
IMG_9303 (1024x617).jpg
IMG_9309 (1024x645).jpg
IMG_9313 (1024x682).jpg
IMG_9321 (1024x687).jpg

LG, Traute





Vergiss Kränkungen -
aber vergiss Freundlichkeiten nie
asiatische Weisheit


nach oben springen

#32

RE: Kraniche

in Tiere allgemein 25.08.2012 07:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,Traute das sind ganz tolle Bilder.Da kann ich mich garnicht sattsehen.Fantastisch,das dir dies so gelang.
Wie majestätisch sie so dahinschreiten.Auch Bild 4 vermittelt eine ganz besondere Stimmung.
Wunderschön,danke für´s Zeigen.
LG



nach oben springen

#33

RE: Kraniche

in Tiere allgemein 25.08.2012 11:03
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Auch ich bin begeistert, besonder gefällt mir Bild 3, die Großaufnahmen geben schöne Details wieder.
Ich finde es toll daß dein Mann da so mit dir Zusammenspielt.

Solche berichte machen mir das Forum so lieb.

GLG


Die Natur brauch ich zum Leben, deshalb gehe ich sorgsam mit ihr um.
Gruß Manne

siehe auch das Insekten Bestimmungsprojekt http://www.insektennamen.de/


nach oben springen

#34

RE: Kraniche

in Tiere allgemein 25.08.2012 22:23
von Napu (gelöscht)
avatar

Ich danke Euch sehr! Freut mich, dass es Euch gefällt. Ja, mein Mann ist ein Schatz, er hat sich langsam dran gewöhnt, dass unsere Fahrradtouren mittlerweile sehr viele Pausen beinhalten, weil entweder ein Reh aus dem Kornfeld schaut, oder auf einer Blüte ein Käfer sitzt....... war am Anfang nicht immer leicht......für beide nicht.... grins.
Neulich hat er mich angerufen, weil nebenan eine Wiese gemäht wurde, da tummelten sich dann 19 Störche und haben nach Mäusen und Maulwürfen gesucht......Wahnsinn, ist bei uns doch eher selten anzutreffen.


LG, Traute





Vergiss Kränkungen -
aber vergiss Freundlichkeiten nie
asiatische Weisheit


nach oben springen

#35

RE: Kraniche

in Tiere allgemein 05.09.2012 08:30
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Für uns Berliner ist das Thema "Störche sehen" recht schwierig. Deshalb hatten wir ja extra eine Woche Urlaub in der Schorfheide gemacht, aber auch dort waren wir glücklos. Im September letztes Jahr sind wir ins Umland gefahren, und hatten mehr Glück.
Dieses Jahr sahen wir bei unseren ersten Insektentouren am 27.April in Selchow die ersten Störche für 2012, und nun ist schon wieder die Saison zu Ende.
Ich versuche gerade, über NABU zu erfahren, ob hier noch Störche zu finden sind, da wir durch meine Umpässlichkeit, und den Urlaub nicht raus kamen.
Wie doch die Zeit verrrinnt.........

LG

Hier das Bild der 1. Tiere dieses Jahr, dichter kamen wir nicht ran. Ich habe das Objektiv auf dem Autodach abgelegt, um überhaupt etwas einzufangen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Störche Selchow IMG_8973.jpg

Die Natur brauch ich zum Leben, deshalb gehe ich sorgsam mit ihr um.
Gruß Manne

siehe auch das Insekten Bestimmungsprojekt http://www.insektennamen.de/


zuletzt bearbeitet 05.09.2012 08:32 | nach oben springen

#36

RE: Kraniche

in Tiere allgemein 05.09.2012 09:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Guten Morgen,das ist schade,dass ihr keine angetroffen habt.
Ja so schnell geht der Sommer zu Ende.Hier sind sie eine Woche früher abgeflogen um den 25.8.Habe es heuer auch verpasst,sie beim Abflug zu erwischen.der Abflug der Störche ist immer ein ganz sicheres Zeichen für Wetterumschwung und den Herbst.
Angeblich nützen sie die Winde aus(Rückenwind) und fliegen mit Hilfe der Strömung leichter.Das hat mir einmal ein Mitarbeiter der Vogelstation in Illmitz erklärt.
Trotzdem wird uns der Herbst noch schöne Motive liefern.
LG



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Natur in Gefahr
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
0 12.08.2016 13:14goto
von Naturfreund • Zugriffe: 190
Wir brauchen die Natur
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
2 08.02.2017 11:27goto
von Naturfreund • Zugriffe: 219
Fotowettbewerb Natur bei Wikipedia
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
0 21.05.2016 10:22goto
von Naturfreund • Zugriffe: 177
in freier Wildbahn
Erstellt im Forum Tiere allgemein von
1 19.05.2013 23:35goto
von Tapajos • Zugriffe: 286
Blick in die Speisekammer der Natur
Erstellt im Forum Pflanzen für die Speisekarte von Napu
10 27.02.2012 12:07goto
von Naturfreund • Zugriffe: 666
Alles sehen in der Natur .Reisen und wandern
Erstellt im Forum Pflanzen allgemein von
2 20.11.2011 21:07goto
von Hans Hermann Hammes • Zugriffe: 290

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen