Naturforum, Fotocommunity, Video Community, Spiele/Unterhaltung und Blog Das Forum wird am 31.03.2017 abgeschaltet. Alle Fotos und Beiträge werden dabei gelöscht.

SN

#1

Tieresammlung in freier Natur

in Tiere allgemein 08.07.2011 09:55
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Gerne möchte ich einladen, hier mitzumachen. Es könnte eine interessante Ansammlung von bunt durcheinander eingestellten Tiere werden. Statt Kommentare Fotos anbieten würde mich erfreuen.
LG
Manne


Die Natur sichert mein Leben
Ich ich trage zur Sicherheit der Natur, soweit es geht


nach oben springen

#2

RE: Tieresammlung in freier Natur

in Tiere allgemein 08.07.2011 09:58
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Hier ein Rotkehlchen aus dem Botanischen Garten Berlin. Er saß so getarnt im Baum mit rötlichen und gelben Blättern, daß wir ihn fast übersehen hätten.
Manne


Die Natur sichert mein Leben
Ich ich trage zur Sicherheit der Natur, soweit es geht


zuletzt bearbeitet 08.07.2011 10:02 | nach oben springen

#3

RE: Tieresammlung in freier Natur

in Tiere allgemein 08.07.2011 12:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Manfred,
das ist wieder einmal eine gute Idee,die Tiere in freier Natur hier zusammenzufassen.Das Rotkehlchen ist wirklich kaum zu entdecken;toll, dass du es gesehen hast.
Mache mal mit einem Vogel weiter.
LG Gertraud

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Goldammer (2).jpg

nach oben springen

#4

RE: Tieresammlung in freier Natur Ameise

in Tiere allgemein 12.07.2011 16:09
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Ich meine, daß dieses nützliche, und als überaus fleißig geltende Insekt in der Welt der Fotografen zu wenig Würdigung findet. Sicher empfindet man sie so lütt auf dem Boden krabbelnd evtl. nicht interessant für ein Foto, aber auf dem Bildschirm, in ausreichender Größe, wirkt sie auf mich durchaus attraktiv.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ameise IMG_9479.jpg

Die Natur sichert mein Leben
Ich ich trage zur Sicherheit der Natur, soweit es geht


nach oben springen

#5

RE: Tieresammlung in freier Natur Ameise

in Tiere allgemein 24.07.2011 19:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein Zauneidechsenmännchen im Garten.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Zauneidechsenmännchen.jpg

nach oben springen

#6

Eichhörnchen im Baum

in Tiere allgemein 29.07.2011 11:32
von Fotopitti • Forumfreund/in | 167 Beiträge

Wir haben es zuerst gar nicht gesehen aber wunderten uns warum Leute vor diesem Baum standen. Als wir näher kamen sahen wir diesen kleinen Kerl getarnt im Baum.
EichhoenchenImBaum.jpg

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
EichhPitti.jpg

Alles was gegen die Natur ist,hat auf Dauer keinen Bestand


nach oben springen

#7

Kohlmeise auf der Hand

in Tiere allgemein 29.07.2011 11:43
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Pitti hatte im Botanischen Garten der FU Berlin Erdnüsse im Restaurant gekauft, das Salz abgelutscht, und dann den Meisen hingehalten. Ich habe "geschossen" :P
Das war eine unbeschreibliche Anmut, zuzusehen wie die Kleinen sich um uns herum versammelten, erst auf Pitti's Turnschuhe hüpften, und wenn keine auf der Hand war kam die nächste an.
Manne

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kohlmeise.jpg

Die Natur sichert mein Leben
Ich ich trage zur Sicherheit der Natur, soweit es geht


nach oben springen

#8

RE: Tieresammlung in freier Natur Ameise

in Tiere allgemein 31.07.2011 21:19
von Hummel (gelöscht)
avatar

Zitat
Ich meine, daß dieses nützliche, und als überaus fleißig geltende Insekt in der Welt der Fotografen zu wenig Würdigung findet.



Hast Du vollkommen Recht, Manfred.
Aber die sind immer so schnell, und auf die Hand nehmen ist auch schlecht
Dann wird man angepieselt

Zitat
Als wir näher kamen sahen wir diesen kleinen Kerl getarnt im Baum.


Schoen, dass es noch rote Eichhoernchen gibt,
die grauen scheinen auf dem Vormarsch zu sein.
Niedlich anzusehen sind natuerlich beide Arten.

Zitat
Pitti hatte im Botanischen Garten der FU Berlin Erdnüsse im Restaurant gekauft, das Salz abgelutscht, und dann den Meisen hingehalten. Ich habe "geschossen" :P
Das war eine unbeschreibliche Anmut, zuzusehen wie die Kleinen sich um uns herum versammelten, erst auf Pitti's Turnschuhe hüpften, und wenn keine auf der Hand war kam die nächste an.


Die scheinen das Fuettern bei Euch ja gewohnt zu sein,
bei uns sitzen sie zwar knapp nen Meter neben, aber auf die Hand kommen sie hier nicht.
Schoen, dass Ihr das fotografieren konntet.

Zitat
Mache mal mit einem Vogel weiter.


Ein Girlitz, vermute ich, Gertraud.
Hab ich hier schon lange nicht mehr gesehen.
Er singt zwar nicht sehr schoen (hoert sich nach Glassklirren an), aber huebsch isser allemal.


Sommerliche Gruesse ...
Heide

Blumen sind das Lächeln der Erde (R.W. Emerson)


nach oben springen

#9

RE: Tieresammlung in freier Natur Pferde

in Tiere allgemein 22.02.2012 10:45
von Naturfreund • Naturschützer/in | 854 Beiträge

Ein wunderschöner Anblick war in Kleinziethen bei Berlin
Bild 1 : dieses Muttertier mit dem Jungtier in der abendlichen Sonne.
Es ist keine Rarität, aber bezaubernd anzusehen.
Bild2 : Einfach als erhabener Anblick vorgestellt
LG

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
PferdeKleinziethen DSC01052.jpg
PferdKleinziethen DSC04107.jpg

Gruß Manfred

Die Natur sichert mein Leben
ich versuche die Natur zu sichern, soweit es geht
.


zuletzt bearbeitet 22.02.2012 10:52 | nach oben springen

#10

RE: Tieresammlung in freier Natur Pferde

in Tiere allgemein 22.02.2012 20:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wunderschöne,edle,elegante Tiere.Scheinen dort auch eine ideale Umgebung zu haben.
LG



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Natur in Gefahr
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
0 12.08.2016 13:14goto
von Naturfreund • Zugriffe: 190
Wir brauchen die Natur
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
2 08.02.2017 11:27goto
von Naturfreund • Zugriffe: 227
Fotowettbewerb Natur bei Wikipedia
Erstellt im Forum Naturschutz von Naturfreund
0 21.05.2016 10:22goto
von Naturfreund • Zugriffe: 177
in freier Wildbahn
Erstellt im Forum Tiere allgemein von
1 19.05.2013 23:35goto
von Tapajos • Zugriffe: 286
Blick in die Speisekammer der Natur
Erstellt im Forum Pflanzen für die Speisekarte von Napu
10 27.02.2012 12:07goto
von Naturfreund • Zugriffe: 666
Alles sehen in der Natur .Reisen und wandern
Erstellt im Forum Pflanzen allgemein von
2 20.11.2011 21:07goto
von Hans Hermann Hammes • Zugriffe: 290

                             Kurzinfo                                 

Ich lade in das angeschlossene Insektenprojekt ein
   nur angemeldete Fotograf können den Bestimmungstafeln ihre Bilder anbieten
 Eine Registrierung wird erst nach vorheriger Kontaktaufnahme bearbeitet
per Gästebuch, oder Mail  " Foruminsekten@aol.com  " 
             

Hier entlang zum Insektenbestimmungsprojekt


Statistiken 
 
zur Fotocommunity  Zum Gästebuch nach oben

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 363 Themen und 2516 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen